Wien – Villach 1000 km – wie gibt’s das?

Egal welchen Routenplaner man verwendet, man kommt nicht auf diese hohe Kilometerzahl. Wie es das gibt? Na, wie üblich habe ich nicht die Direttissima gewählt. Auch war mein ursprüngliches Ziel nicht Villach, sondern das Meer, Triest.

Am Meer angekommen hatte ich noch ausreichend Zeit und und vor allem Lust zum Weiterpedalieren. Auch war mir die Wettergöttin einigermaßen hold. Da ich in der Nähe war, beschloss ich wieder in das Sočatal zu fahren. Ich erinnerte mich daran, dass ich dort meine erste Radtour nach dem Unfall und den Operationen gemacht hatte – auch damals wollte ich ans Meer, Villach – Duino.

In den letzten 20 Jahren wurde zwischen Solkan bei Nova Gorica und Plave ein Radweg gebaut und somit ist fast die ganze Strecke von der Quelle bis zur Mündung auf (relativ) verkehrsarmen Strassen und Wegen zu befahren. Damit kann man die traumhaften Aussichten auf diesen besonderen Fluss und die Umgebung geniessen.

Zum Abschluss der Radreise die Königinnenetappe über Vršić – Pass. War ein bisschen anstrengend, aber das war ich eh schon gewohnt. Dafür wurde ich mit wunderschönen Aussichten belohnt.

Resümee der Radwanderung in 16 Etappen von Wien nach Villach: über 1.000 km und über 15.000 hm. Durch die Städte Eisenstadt, Kranj, Ljubljana, Triest, Villach und Wien. Durch die Täler von Drau, Gail, Mur, Sava, Soča und Vellach. Über das Dinarische Gebirge, die Julischen Alpen, die Karawanken und das Leithagebirge. 15 Grenzübertritte zwischen Italien, Österreich, Slowenien und Ungarn.

Und ich hatte wieder Glück: Knie und Fahrrad haben jede Eskapade mitgemacht ((-;

5 Gedanken zu „Wien – Villach 1000 km – wie gibt’s das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.