Auf Schotterwegen nach Triest

Als am ersten Radtag irgendwo auf einem Feldweg ein Radler, der mich mit dem beladenen Rad gesehen hat und nach dem Ziel fragte, belustigt meinte “Auf einer Schotterstrasse nach Triest…“, wusste ich noch nicht wie viele Kilometer ich tatsächlich auf Schotterwegen pedalieren würde.

Vielleicht waren die schottrigen Umwege der Grund, warum ich nicht bereits nach 555 Kilometer in Triest war, sodern etwas länger brauchte.

Hätte ich die Triester/Wiener Straße genommen…

… hätte ich nicht am stimmungsvollsten Rastplatz in der Südsteppe gehalten

…. hätte ich die Klapotetzen auf den steirischen und slowenischen Weinbergen nicht gehört

… und die Waterfront von Ljubljana nicht gesehen

… ebenso wenig die Motorsägenausstellung von Mašun

… und vor allem wäre mir die grandiose Talfahrt nach Triest entgangen. Der Giordano-Cottur-Radweg ist die schönste Stadteinfahrt, die ich je mit dem Rad gefahren bin. Mit Blick auf den Naturpark Val Rosandra schlängelt sich der Weg bis mitten in die Stadt. Möglicherweise ist der steinige Weg auch beabsichtigt: man kann nur langsam fahren und hat damit mehr Zeit zum genussvollen Ausblick.

3 Gedanken zu „Auf Schotterwegen nach Triest

  1. sehr schön alles! glück mit dem wetter hattest du auch, super! und wenn du die wienerstraße genommen hättest, wärst du ja auch durch neumarkt gekommen … genieß dein wochenende, du hast es dir verdient!

    • Aufgewachsen an der Triester Bundesstrasse, jahrelange Stelldicheins um 6 Uhr in der Früh in der Wiener Strasse 2, Neumarkt –> da musste ich mir einmal eine andere Route anschauen ((-; schöne Grüsse aus der Hängematte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.