Steine und Steine und Steine und Brać

 

Die ganze Insel ist ein einziger Steinhaufen. Wo wir hinkamen, waren sie – die Steine

Besonders grosse Exemplare finden sich als Häuser von Kaisern

und die vom Herrgott sind a aus Sta‘

Ganze Orte sind damit erbaut

Kleine Körnung auf alten Wegen

Grobe Körnung auf neuen Wegen

In den Olivenhainen wurden sie in mühevoller Arbeit zusammengeklaubt um ein bisschen urbares Land dem Steinhaufen abzugewinnen

Selbst die Viecher sind aus Sta‘

 

3 Gedanken zu „Steine und Steine und Steine und Brać

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.