Jazz in the City

Starkregen, Weiterfahren – nicht lustig. Vor allem auch, weil es die letzte Etappe unserer Radwanderung ist. Gestrandet in Sisak. Eine Industriestadt in Kroatien, die schon bessere Zeiten gesehen hat. Deswegen Trübsal blasen?

Sicher nicht. Denn es gibt hier einen kleinen und feinen Jazzclub (ist mir bei meinem ersten Aufenthalt hier im April schon aufgefallen). Und wie es der Zufall will – das Abschlusskonzert des Sommer-Jazz-Blues-Festivals:

Paulus Schäfer mit Damir Kukuruzović & Band – Gypsy Jazz von Feinsten

photostudio_1468776578073.jpg

photostudio_1468776542111.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.