Manche spüren den Regen, manche werden einfach nur nass. Plitvica Seen – Kuterevo

Ein paar Extra Kilometer waren fällig, weil der Weg an den Plitvica Seen in der Open Street Map als Radweg gekennzeichnet war – Fahrverbot.

image

Nach dem strömenden Regen am Vormittag erheiterte die Sonne durch ein paar Strahlen mein Gemüt.

image

Als Vorspiel für einen kräftigen Platzregen über 10 km. Da bist du froh über deine hervorragende Regen Ausrüstung, die wirklich jedem Tropfen Stand hält. Und die voll gesaugten Handschuhe halten wenigstens die dicken Tropfen ab.

image

Der Rest des Tages ist wechselnd bewölkt. Nur mehr tropfenweise Regen.

image

In der Nacht zeigt sich der Vollmond.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.