Ausdauer – Maribor Varaždin

Heute war Ausdauer angesagt: gleich nach dem Start in Maribor hat es zu regnen begonnen…

image

und – 90 km weiter – in Varaždin hörte es wieder auf.

image

Das Drau Tal in Slowenien ist sicher pittoresk.

image

Ich habe mit verregneter und beschlagener Brille allerdings wenig mit bekommen. 😉

image

3 Gedanken zu „Ausdauer – Maribor Varaždin

  1. Neuseeländisches Sprichwort: If you only travel on sunny days you will never reach destination – gesehen auf einem Radwegweiser in Serbien. In diesem Sinne verregnete Grüsse aus Bulgarien! MIA

  2. Du bist mein Held! 90 km im Regen habe ich noch nie durchgehalten! Hast du Michi’s Rain Protection-Handschuhe im Einsatz gehabt? Mich hat es heute zwar auch kräftig eingewaschelt, aber ich hatte Finger- und Radhandschuhe an, da gings auch ohne Gummi… Vom zivildienenden Sohn habe ich mir jetzt Einweg-Handschuhe in himmelblau schenken lassen und verstau sie gleich heute in meinem Rad-Rucksack!
    Guten Weg und warme Hände wünsche ich dir! LG

    • Wenn du mal akzeptiert hast, dass es weder Nord noch Ost noch Süd noch West eine Chance auf einen Sonnenstrahl gibt und du alles angezogen hast, was du hast, dann trittst du einfach deinen Trott. Handschuhe? Nein! Kein Eisregen, kein Hagel.

      Und glaub mir: der Burek nach 30 km war der beste, den ich jemals gegessen habe!

      Manche spüren den Regen, manche werden einfach nur nass – posteten mal Nandita auf FB. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.