Peniche – Colares

Was wachst hier auf den Felsen?

image


Weil wir heute nur 80 km/1.100 hm vorhaben, drehen wir zum aufwärmen zusätzlich eine Runde über die Halbinsel Peniche.

image

Unsere Vermieterin hat uns vom Tauchen hier lokal bzw. auf den Inseln vorgeschwärmt. Der Blick von den Klippen ins Meer weckt ein bisschen den Gusto wieder einmal abzutauchen.

image

Die Tour selbst war zwar landschaftlich sehr reizvoll.

image

Allerdings hauptsächlich auf verkehrsreichen Straßen. Die Portugiesen fahren zwar im Allgemeinen rücksichtsvoll (und mit genügend Seiten Abstand). Aber natürlich je mehr Verkehr, desto mehr riskante Manöver.

image

Aber es gibt immer wieder Bars mit Schuß Koffein und erlesendsten Leckereien.

image

Nach einigen teilweise steilen Aufs und Abs erreichen wir schließlich geschafft Colares.

image

Den Sonnenuntergang genießen wir vom Restaurant aus. Vorspeise siehe oben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.