La Grande Motte

So ein Frühstück am Strand – herrlich!

image

Das haben wir uns auch verdient, nach den gestrigen Aufregungen! Der Tag begann ruhig und friedlich.

image

Und er schien uns ein wunderbarer Badetag zu werden.

image

Erfrischende Wasser Temperaturen von 15 Grad. Herrlich! Was will man mehr? Einen Kaffee. Natürlich!

image

Plötzlich hieß es: eine große Welle wurde gesichtet. Die Bar wurde geschlossen, die Leute hektisch aufgefordert zu gehen. Sie (und wir) machten sich teilweise auf zu ihren Fahrzeugen, teilweise waren sie unentschlossen. Was tun? Aufs Meer – dem Tod ins Auge – sehen?  Wie in den heroischen Ami-Filmen?

Wir beschlossen, unsere Arche in Betrieb zu nehmen.

image

(in unserer – da sie aus Beton ist – dürfen ja auch die Holzwürmer mit 😉

Als wir in Sicherheit waren, wurden unser Freund, der Pharao und seine außerirdische Freundin, allerdings nachdenklich. War er aus seinem 4.000 jährigen Schlaf erwacht, sie auf ihrem Flug auf der Erde gelandet, um solchen Gefahren ausgesetzt zu sein?
Sie beschlossen, sich von uns zu verabschieden, um einmal zusammen in Ruhe nachzudenken. (Vielleicht hatten sie auch nur die Schnauze voll von uns und wollten ENDLICH mal alleine sein!) Sie suchten die nächste Pyramide auf und verschwanden.

image

So schnell kanns gehen! Schade! Wir werden die beiden vermissen, wir hatten eine lustige Woche gemeinsam!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.