Castelnaudary – Lagrasse

Endlich am Ziel! Wir haben Brüssel erreicht!

image

Aber jetzt von vorne. Als wir heute aus unserem Zelt krochen, stand er vor uns wie Phönix aus der Asche.

image

Er war zwar stumm wie ein Fisch – kein Wunder nach 4.000 Jahren Tiefschlaf! Aber nachdem er ein lustiger Kerl ist, nahmen wir ihn sofort mit auf unsere Reise.

image

Stumm war er, OK, und die Kondi hat er, passt. Aber es hat sich heraus gestellt: nach 4.000 Jahren fasten hat er natürlich Waaahnsinns Kohldampf! 5 Kilometer am Stück – dann ist Picknick angesagt!

image

Wer ist er eigentlich? Wir sprachen ihn an mit Pharao. Keine Reaktion. Phönix? Wieder daneben. Phanta? Daraufhin deutete er aufs Cola und nahm gleich eine Flasche mit. Fuzzy? Und er lachte. Komischer Name. Aber was solls.

Kulinarisch – stellte sich heraus – hat er einen ganz eigenen Geschmack.
image

image

Doch alles in allem: ein erlebnisreicher Tag mit unserem neuen Freund. Wir erreichten wohl behalten unser Ziel, den schönsten Ort Frankreichs!
image

Übrigens: scheiden tut bekanntlich weh, aber: wir haben den Canal du Midi endgültig verlassen und ein paar Höhenmeter hingelegt Richtung Mittelmeer. Wir können es einfach nicht lassen…

Fotos: © Fuzzy & Berti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.