Wie Gott in Frankreich II

Bordeaux I

0) Amuse guelle: Aiolli mit Fisch
1) Avocado Tartare mit Rucola
2) Lachs mit Tomaten Püree und Grieß Schnitte
3) Pfirsich Suppe mit Vanille Keks

Wie Gott in Frankreich!

image

Und da darf der Teufel natürlich nicht fehlen: meine Schaltung war/ist schlecht eingestellt, da hat es mir gleich mal die Kette zwischen Kranzl und Speichen gehaut und drei der selben sind dabei gebrochen. Heißt: am Montag gibt es gleich mal einen Boxenstop beim Radmechaniker gleich ums Eck.

image

Aber morgen werden wir erst mal Bordeaux weiter erkunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.