La Seu d’Urgell/Andorra

Radfreier Tag. Busfahrt nach Andorra. Ein lang lang lang gezogenes Straßen Dorf entlang des Flusses. Links und rechts hoch hinauf die Berge. Dann wird das Tal breiter, die Häuser höher, bis du fast nichts mehr von den Bergen siehst. Du bist in Andorra la Vella, der Hauptstadt Andorras. Eine Bank, ein Shop, ein Hotel, eine Bank, ein Einkaufszentrum, ein Hotel, …

image

Dazwischen ein bisschen moderne Skulptur. In den Gässchen links und rechts kleine Plätze mit Bars und Restaurants.

image

Weiter geht das Tal bis Frankreich mit ein paar kleinen reizvollen Dörfern.

image

Meinen Punkt habe ich jedenfalls gemacht in Michis und meinem internen Wettstreit: nämlich wer mehr Staaten bereist hat.  😉

Morgen geht’s wieder kräftig an die Wadln!

Ein Gedanke zu „La Seu d’Urgell/Andorra

  1. Gratuliere jedenfalls zur Punktewertung und den diversen anderen Wertungstrümpfen in den Pyrenäen. Dass wir hier nach dem Hochwasser in der Hitze schmelzen lässt dich in Andorra lt Foto ziemlich kalt.
    Danke für die regelmäßigen Berichte.
    lg
    Bertl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.