Baiona – Vigo

Mega Etappe!

Was mache ich, wenn das Wetter durch wachsen ist und der Zeiger auf Regen steht? Ich setze mich dort nieder, wo gerade die Sonne scheint. Und bereite mich auf den Regen vor. Vigo, eine alte Stadt mit Tradition, ein bisschen größer als Linz. Diese Stadt wird für einen Regentag was hergeben müssen!

Nachmittags genehmige ich mir einen gebackenen gepfefferten Frischkäse, dazu ein Glas Weißen.

image

Die Tapas Tradition wird hier weiterhin gepflegt. Sie sind (eh schon lange) keine gratis Vorspeisen mehr. Es sind kleine Haupt Speisen, und die kleinen Häppchen heißen Pinchos.

Merke: auch die Zeiten ändern sich 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.